Rehasport

Treiben Sie bei uns Sport nach ärztlicher Verordnung.

Im Folgenden erfahren Sie die wesentlichen Informationen rund um den Ablauf und die Inhalte zum Rehasport im VRSG Jena e.V.

Dabei werden zahlreiche Krankheitsbilder im Bereich Orthopädie und Innere Medizin berücksichtigt.

Was ist Rehasport?

Beim Rehasport üben Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern ein abgestimmtes Bewegungsprogramm. Übungen zur Koordination, Kräftigung und Stabilisierung sowie ein leichtes Herz-Kreislauftraining gehören dazu.

Im Vordergrund stehen die Linderung von Schmerzen und Beschwerden und die Vorbeugung körperlicher Einschränkungen.

Qualifizierte und lizenzierte Übungsleiter führen mit Ihnen Übungen durch, die Ihnen bei Ihren körperlichen Beschwerden helfen können.

Wann kann Rehasport verordnet werden?

Bei vorliegenden chronischen Erkrankungen und Beschwerden, bei Herzerkrankungen, nach Unfällen, bei inneren-, orthopädischen sowie neurologischen Erkrankungen.

Welche Schritte sind zur Teilnahme notwendig?

Jeder niedergelassene Arzt kann Ihnen einen Antrag zur Durchführung des Rehasports ausstellen. Mit diesem Antrag nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir bereiten Ihren Antrag so vor, dass Sie ihn anschließend von Ihrer Krankenkasse genehmigen lassen können.

Wie geht es nach der Krankenkassengenehmigung weiter?

Wir vereinbaren mit Ihnen einen individuellen Gesprächstermin. Im Rahmen dieses Gespräches erläutern wir unsere Organisationsstruktur, es erfolgt eine kurze Anamnese und wir vereinbaren Termine für den Sport.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Rehasport ist ohne jegliche Zuzahlung. Sie können sich aber auch für Rehasportgruppen mit höherem Umfang bzw. zusätzlichen Vereins-Angeboten entscheiden. Diese wären mit einer Mitgliedschaft in unserem Verein für den Zeitraum der Rehasportverordnung verbunden.

Wie geht es nach dem Rehasport weiter?

Ziel des Rehasports ist es, Sie zu einer Fortführung des Sports nach der Rehaverordnung zu begeistern.
Unser breites Angebot an Bewegungs- und Trainingsmöglichkeiten sowie Reha- und Gesundheitskursen können Sie dabei gerne in Anspruch nehmen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu fairen Konditionen in unserem Verein Mitglied zu werden.

Gönnen Sie sich ein Leben in Bewegung.

Welche Fragen dürfen wir Ihnen noch beantworten?

Kontaktieren Sie uns in unserer Trainingsstätte - Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Trainingsstätte

Orthopädie

Innere Medizin

Verein für Rehasport und Gesundheitstraining Jena e. V.

TRAININGSSTÄTTE
Therapiezentrum Andreas Krause
Ernst-Abbe-Platz 4 / Eingang B
07743 Jena

Tel. 03641 - 574 235
Fax 03641 - 574 234

kontakt@rehasport-jena.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi 7.30 - 21.00 Uhr
Do 7.30 - 20.00 Uhr
Fr 8.30 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 12.00 Uhr